Weingut

Geborgen in den sanften Hügeln des Chianti-Gebietes liegt etwas versteckt der Ansitz Poggio Rozzi. Auf einer Fläche von ca. 22 ha befinden sich rundherum fantastische und vielfältige Weinlagen, Olivenhaine, Wälder, Hecken und Wiesen. Ein reiches Ökosystem,
ein gutes Mikroklima und besonders gehaltvolle Böden bilden die
Basis für außergewöhnliche Weine und ein sensationelles Olivenöl.

Alle Flächen sind nach kurzem Fußweg vom Ansitz aus erreichbar
und erhalten somit immer besondere Aufmerksamkeit und Pflege.
Das ganze Jahr hindurch begleiten wir unsere Reben und unsere Olivenbäume um auf schonende Weise die bestmöglichen
Weintrauben und Oliven zu erzeugen.