Das Weingut Poggio Rozzi in der Toskana

Es war Liebe auf den ersten Blick. Die außergewöhnliche Lage inmitten des Chianti-Gebietes der Toskana. Die wunderbare Atmosphäre, die Aussicht auf die Olivenhaine und Weinberge. Das reiche Ökosystem, ein gutes Mikroklima und gehaltvolle Böden bieten beste Bedingungen für den Weinanbau. Nach behutsamer Weiterentwicklung produziert Eberhard Graf Toggenburg heute auf dem Weingut Poggio Rozzi fünf toskanische Weine. Jeder einzelne trägt ein Stück Familiengeschichte in die Welt und ehrt die starken Persönlichkeiten, die dahinterstehen.

Poggio Rozzi

Toscana

Als die Eltern des Grafen Eberhard im Jahr 2004 den etwas vernachlässigten Ansitz Poggio Rozzi entdeckten, erkannten sie sofort: Dies ist ein Rohdiamant mit außergewöhnlichem Potential. Durch harte Arbeit und im Einklang mit der Natur erhielt das Weingut eine neue, nachhaltig-professionelle Ausrichtung.

Das Weingut Poggio Rozzi erstreckt sich auf einer Fläche von zirka 22 Hektar, davon 9 Hektar Weinanbaugebiet. Die behutsam erneuerten und erweiterten Weinberge liegen arrondiert um das Anwesen und sind zu Fuß erreichbar. Dies verleiht dem Gut jenen besonderen Charme, der nur vereinzelt in der Region vorzufinden ist. Die kurzen Wege ermöglichen zudem die kontinuierliche Beobachtung und Pflege der Reben.

Die Bodenbeschaffenheit rund um das Weingut erweist sich als sehr vielfältig. Sie reicht von lehmigen, tonigen Schichten bis hin zu Böden mit hohem Gesteinsanteil. Das ermöglicht die Herstellung von ebenso vielschichtigen Weinen. Graf Toggenburg setzt vorwiegend auf die traditionsreichen autochtonen Rebsorten der Toskana, ergänzt mit ausgewählten Sorten aus Mittel- und Norditalien. Im Zusammenspiel verbindet sich dadurch die Weingeschichte der Region mit der Philosophie der Grafen von Toggenburg.

Im ursprünglichen Keller legen Graf Eberhard und Kellermeister Edoardo größten Wert auf Präzision, Sauberkeit, schonende Verarbeitung und stetige Auseinandersetzung mit den gekelterten Weinen. Um authentische Weine zu garantieren, wird auf korrektive Maßnahmen und den Zukauf von Lesegut verzichtet.

inhalt-poggiorozzi_05.jpg

„Poggio Rozzi eröffnet uns die Möglichkeit, die toskanische Weinkultur neu zu interpretieren: mit Respekt vor der Natur und in Wertschätzung für die gewachsenen Traditionen.“

Eberhard Graf Toggenburg
inhalt-poggiorozzi_01_1.jpg
inhalt-poggiorozzi_06.jpg
inhalt-poggiorozzi_07.jpg

Unser Team von Poggio Rozzi:
Mit Leidenschaft für authentische Weine und Herz für die Toskana

Lukas Schmittner
Verkauf
Edoardo Galieni
Produktionsleitung Weinberg, Keller
Rudha Landolfi
Agriturismo und Direktverkauf Poggio Rozzi

Starke Persönlichkeiten.
Unsere Weine tragen ein Stück Familiengeschichte und den Charakter der Toskana in die Welt.

bilder-flaschen2_1.jpg

Idda

Eine unbekannte Seite von sich zeigen. Stark, selbstbewusst und bereit für ungewöhnliche Wege. Leuchtturm sein für nachfolgende Generationen. In frischer Jugendlichkeit, mit bemerkenswertem Finale.

zum Produkt

Urlaub auf dem Weingut in der Toskana

Keine Produkte in der Einkaufstasche